OrthoCentrum Hamburg

Leistungen

Arbeitsunfälle, Wegeunfälle, Schulunfälle

Gemäß den Regelungen der Gesetzlichen Unfallversicherungen, Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und Landesverbänden ist unsere Praxis in Harvestehude zur Versorgung von Unfallverletzten nach dem Durchgangsarzt (D-Arzt)-Verfahren zugelassen. Durchgangsärzte sind besonders qualifiziert für die Behandlung von Unfallverletzten. Die Vorstellung bei einem Durchgangsarzt ist erforderlich, wenn

  • die Unfallverletzung über den Unfalltag hinaus zur Arbeitsunfähigkeit führt, oder
  • die notwendige ärztliche Behandlung voraussichtlich über eine Woche andauert, oder
  • Heil- und Hilfsmittel zu verordnen sind, oder
  • es sich um eine Wiedererkrankung aufgrund von Unfallfolgen handelt.

In unserer Praxis am Alsterlauf dürfen wir Unfallverletzte nach Arbeits-, Wege- und Schulunfällen behandeln, solange keine D-Ärztliche Versorgung (s.o.) erforderlich ist oder wenn von einem D-Arzt zur Weiterbehandlung überwiesen worden ist.


Funktionelle Diagnostik

Kraftverlust und schmerzbedingte Schonung eines Gelenkes, wie z.B. nach Operationen (Arthroskopie, Kreuzbandplastik) oder bei schmerzhaften Knorpel-, Muskel-, oder Kapselveränderungen der Gelenke, sind für Patienten und Ärzte oft schwer beurteilbare Probleme. Die funktionelle Diagnostik ermöglicht die gezielte Untersuchung dieser Veränderungen. Nach einer Sportverletzung oder einem operativen Eingriff kann das komplexe Zusammenspiel aus Muskulatur, Koordination, Ausdauer- und Kraftfähigkeit den Bewegungsapparat beeinflussen, sodass ein ausreichendes Training oder die gewohnten sportlichen Aktivitäten nicht mehr nachzukommen sind.

Der zu untersuchende Bereich bezieht sich auf die Messung der Muskelfunktion (Wie sind die Bewegungsabläufe in verschiedenen Situationen?) sowie der Muskelkraft (Wie kräftig ist der Muskelbereich ausgebildet?). Diese Analyse der funktionellen Diagnostik ermöglicht einen komplexen Aufschluss über den Zustand der Muskulatur und des Gelenks nach einer bestimmten Trainingsphase. Dadurch ist dem Arzt und dem Therapeuten möglich, Therapie- und Trainingsplan für den Patienten optimal zu gestalten, die Therapiezeit zu verkürzen und den Rehabilitationserfolg langfristig zu sichern.

Natürlich steht dieser Test auch Interessierten zur Verfügung, die wissen möchten, wir ihr aktueller muskulären Zustand ist, ohne dass eine Verletzung vorliegt. Anschließend werden mögliche Trainingsempfehlungen besprochen.

Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch ein Einsatz von OEMG (Oberflächen Elektromyographie) möglich. Dies wird in einem Anamnesegespräch geprüft.

Da die funktionelle Diagnostik individualisiert ist, kann diese zwischen 30 bis 90 Minuten dauern.

Sie haben fragen zu den preisen?

Sprechen sie uns gerne an!

Anrufen E-Mail schreiben


Kraftdiagnostik

 

Kraftverlust und schmerzbedingte Schonung eines Gelenkes, wie z.B. nach Operationen (Arthroskopie, Kreuzbandplastik) oder bei schmerzhaften Knorpel-, Muskel-, oder Kapselveränderungen der Gelenke, sind für Patienten und Ärzte oft schwer beurteilbare Probleme. Die Kraftdiagnostik ermöglicht die gezielte Untersuchung dieser Veränderungen. Nach einer Sportverletzung oder einem operativen Eingriff kann das komplexe Zusammenspiel aus Muskulatur, Koordination, Ausdauer- und Kraftfähigkeit den Bewegungsapparat beeinflussen, sodass ein ausreichendes Training oder die gewohnten sportlichen Aktivitäten nicht mehr nachzukommen sind. Diese Untersuchung ermöglicht einen Aufschluss über den Zustand der Muskelkraft, Muskelansteuerung sowie des Zusammenspiels zwischen Agonist und Antagonist. Dadurch ist dem Arzt und dem Therapeuten möglich, Therapie- und Trainingsplan für den Patienten optimal zu gestalten, die Therapiezeit zu verkürzen und den Rehabilitationserfolg langfristig zu sichern.

Natürlich steht dieser Test auch Interessierten zur Verfügung, die wissen möchten, wir ihr aktueller muskulärer Zustand ist, ohne dass eine Verletzung vorliegt. Anschließend werden mögliche Trainingsempfehlungen mit unseren Sportwissenschaftlern besprochen.

Die reine Kraftdiagnostik dauert 30 Minuten. Zu den Preisen sprechen Sie uns gerne an unter 040/443639 oder unter diagnostik@oc-h.de